Rechtliche Hinweise

HERAUSGEBER / VERANTWORTLICHER FÜR DEN INHALT DER WEBSITE

Herausgeber der Website www.encresdubuit.com ist die Gesellschaft Encres DUBUIT, 1 Rue Isaac Newton, Z.I. Mitry-Compans, 77290 Mitry-Mory, Frankreich ⎪Tel.: +33 (0)1 64 67 41 60
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Chrystelle FERRARI E-Mail: cferrari@encresdubuit.com 
Firmenbezeichnung: Encres DUBUIT Gesellschaftskapital: 1.256.400 €
Handelsregister: Meaux B 339 693 194 Innergemeinschaftliche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR19339 693 194 00021

GESTALTUNG / ERSTELLUNG DER WEBSITE

Projektmanagement/ Redaktionelle Leitung
 SPUB + MeMo / Design Éditorial ⎪ 19 rue Jacques Louvel Tessier
75020 PARIS, FRANKREICH ⎪ www.spub.fr + 
www.me-mo.fr
Grafische Gestaltung: SPUB ⎪ Integration und Entwicklung: Paule Jorrot

PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Die Daten werden ausschließlich mit dem Ziel erhoben, eine geschäftliche und berufliche Beziehung zu den Kunden aufzubauen. Persönliche Daten werden von Encres DUBUIT für einen angemessenen Zeitraum aufbewahrt. Wenn eine Person nicht alle erforderlichen Informationen in den Formularen der Website (*Pflichtfelder) angibt, kann sie das entsprechende Formular nicht bestätigen und somit nicht mit Encres DUBUIT in Kontakt treten. Vom Auskunfts- und Berichtigungsrecht nach Artikel 34 ff. des vorgenannten Gesetzes kann Gebrauch gemacht werden, in dem Sie ein Schreiben an folgende Adresse richten: Encres DUBUIT, 1 Rue Isaac Newton, Z.I. Mitry-Compans, 77290 Mitry-Mory, FRANKREICH.

SICHERHEITSHINWEISE

Um ihre Sicherheit zu gewährleisten und all ihren Nutzern Zugang zu gewährleisten, verwendet diese Website Softwareprogramme, die die Ströme auf der Website kontrollieren, um nicht autorisierte Login-oder Datenänderungsversuche bzw. jede sonstige Initiative, die zu Schäden führen kann, zu identifizieren. Unbefugte Versuche, Informationen hochzuladen bzw. Informationen zu verändern, die darauf abzielen, Schäden zu verursachen, und generell jeder Angriff auf die Verfügbarkeit und Integrität dieser Website sind strengstens verboten und stellen eine Straftat dar. So sieht Artikel 323-1 des Strafgesetzbuchs vor, dass ein betrügerischer Zugriff auf oder das betrügerische Verbleiben in einem automatisierten Datenverarbeitungssystem oder in Teilen davon (dazu gehören auch Websites) mit einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und einer Geldstrafe von 30.000 Euro bestraft wird. Artikel 323-3 des oben genannten Strafgesetzbuchs sieht vor, dass die betrügerische Eingabe von Daten in ein automatisiertes Datenverarbeitungssystem oder die betrügerische Löschung oder Änderung der darin enthaltenen Daten mit einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und einer Geldstrafe von 75.000 Euro bestraft wird.

COOKIES

Die Website verwendet Cookies. Diese über einen Zeitraum von 7 Tagen auf Ihrem Computer gespeicherten Dateien werden von uns verwendet, um Ihnen den Zugang zu den von uns angebotenen Diensten zu erleichtern. Dabei geht es darum, Sie zu informieren, wenn Sie auf dieser Website mit Internet Explorer 6 browsen, und Ihnen zu empfehlen, Ihren Browser zu aktualisieren, so dass Sie die Website leichter lesen können. Die Cookies der Website enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die Speicherung dieser „Cookies“ ablehnen können, indem Sie eine Konfigurationsoption Ihres Browsers nutzen. Einzelheiten zu den Modalitäten finden Sie auf der Website http://www.cnil.fr.