Leuchteffekte

Leuchteffekte

Ultraviolett-Fluoreszenz

Farben mit Leuchteffekt werden mit einem Pulver hergestellt, dessen spezielle Substanzen unter bestimmten Bedingungen die absorbierte Lichtenergie in Strahlung umwandeln. Beleuchten Sie die Nacht mit phosphoreszierenden Produkten. Die phosphoreszierende Wirkung entsteht durch ein Pulver, das in einem lösungsmittelhaltigen oder UV-basierten Lack enthalten ist.

Manche Substanzen erzeugen nur unter UV-Licht eine fluoreszierende Wirkung und sorgen so für leuchtende Farben im sichtbaren Bereich.

Tageslichtfluoreszenz

Bei Tageslicht erscheinen sie intensiv farbig in glänzenden, reinen Farben. Diese Substanzen absorbieren UV-Licht oder kurzwelliges Licht des sichtbaren Spektrums (oder beides) und wandeln es in sichtbare Strahlung um, wodurch sie die eigene Farbe verstärken. Diesen Vorgang nennt man Tageslichtfluoreszenz oder einfacher gesagt, Leuchtfarben.

Leuchtfarben: für Plakate, Werbung, Verpackungen, Schreibwaren und Sicherheitsetiketten.