PARTNER

 

Partner

AFELIM

Die wichtigste Aufgabe von AFELIM ist es, die Berufssparte bei den Mitgliedsunternehmen bekannt zu machen:

  • Aufbau eines Netzwerks von Mitgliedern aus verschiedenen Berufen im Bereich der gedruckten und organischen Elektronik
  • Austausch über die Probleme der Berufssparte
  • Aufwertung der Branche
  • Erstellen enger Verbindungen zwischen F&E und Produktion
  • Stärken des Kontakts zu den Behörden, um die Belange der Sparte zu kommunizieren
  • Verbreiten von Informationen aus den Märkten durch die OEA (Organic and Printed Electronics Association oe-a.org)
  • Zugang bieten zu den großen Forschungsprogrammen
  • Vertreten der Berufssparte und der Mitglieder auf den verschiedenen Veranstaltungen und Fachmessen
  • Als Vermittler zu europäischen und globalen Gremien fungieren

Website: www.afelim.fr

LA GLASS VALLÉE

La Glass Valley deckt 70% der weltweiten Produktion von Flakons und Flaschen für Luxusgüter ab. Der an der Grenze zwischen der Normandie und der Hauts-de-France gelegene Unternehmensverband La Glass Vallée vereint 65 Firmen und mehr als 7500 Fachleute. Dieses Netzwerk mit seinem jahrhundertealten, weltweit einzigartigen Know-how bietet den bekanntesten Marken aus den Bereichen Parfümerie, Kosmetik, Spirituosen und Pharmazie ein globales Angebot, das der Tradition von „Made in France“ – Luxusgütern folgt. Technische Planung, Formenfertigung, Flaschenherstellung, Qualitätsprüfung, Dekoration und hochwertiges Zubehör – dank der Bündelung all dieser Bereiche ist La Glass Vallée ein Dreh- und Angelpunkt dieser weltweiten Produktion.

Website: www.la-glass-vallee.com

 

ESMA

Seit 1990 dient die ESMA mit Stolz der industriellen Druckbranche. Der europäische Dachverband für Zulieferer und Hersteller von Verbrauchsgütern für den Sieb- und Digitialdruck hat sich zu einer Organisation entwickelt, die den industriellen, funktionalen und spezialisierten Druck vertritt. Im Laufe der Jahre hat die ESMA das Konzept des „Knowledge Hub“ entwickelt, der mittlerweile über 70 europäische Mitglieder im Bereich Druckfarbenherstellung sowie Technologiepartner mit fachübergreifender Expertise bedient. Jedes ESMA-Mitglied profitiert von attraktiven Konditionen auf den wichtigsten Messen und Konferenzen der ESMA. Weitere Vorteile sind der Zugang zu Fachseminaren und Ausschusssitzungen. Partner und Mitglieder erhalten Unterstützung und Beratung zu Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltgesetzen und beteiligen sich an der Festlegung von Industriestandards.

Website: www.esma.com

 

FESPA

Die FESPA ist ein weltweiter Zusammenschluss von 37 nationalen Verbänden für Siebdruck, Digitaldruck und Textildruck. Die 1962 gegründete FESPA organisiert die wichtigsten Ausstellungen und Konferenzen dieser Gemeinschaft und reinvestiert die Gewinne aus diesen Aktivitäten in die globale Druckbranche.

Die FESPA vertritt die Interessen der Sieb- und Digitaldrucker mit einer aktiven weltweiten Präsenz in 37 Ländern. Ziel der FESPA ist es, ihre 37 Verbände durch eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen. Dazu gehören der Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen der Industrie, nationale, regionale und internationale Veranstaltungen, Publikationen, Marktinformationen und Branchennews, die Mitglieder auf der ganzen Welt verbinden.
Ihre Mission ist es, „die erste vernetzte Druck-Community weltweit zu sein“.

Doch auch der Beitrag der nationalen Verbände und der AEMF sollte nicht unterschätzt werden, da die Unterstützung und das Interesse dieser Organisationen es dem FESPA-Vorstand ermöglicht haben, jederzeit in der Lage zu sein, neue Initiativen zur Förderung der FESPA-Ziele zu ergreifen.

Website: www.fespa.com

 

L.A.B. SOLUTIONS

Lab Solutions ist aus dem Zusammenschluss von Fabrice PONTAROLLO (15 Jahre im Dienste der Firma X-Rites-Pantone® als Vertriebsleiter Frankreich für den Industriesektor und die Farbrezeptur) und Sylvain PARMENTIER (seit über 20 Jahren auf dem Markt der Farbmesstechnik und Gründer der Firma Lab Services) entstanden, mit dem Ziel, führender französischer Spezialist in den Bereichen Farbmessung, Glanz, Erscheinungsbild, Farbrezeptur und Farbmetrik-Schulungen zu werden. Lab Solutions ist offizieller Händler von X-Rite-Pantone®, dem weltweit führenden Anbieter von Farbmesslösungen (Farbmessgeräte, Spektrokolorimeter, Spektralfotometer, Densitometer, Software für Qualitätskontrolle und Farbrezeptur).

Lab Solutions ist Partner von Lab Services, dem Spezialisten für die Kalibrierung und Wartung von Farbmessgeräten, Spektrokolorimetern und Glanzmessgeräten. Lab Services ist COFRAC Nr.2 1774- und  ISO 17025-zertifiziert (Messbereiche unter www.cofrac.fr) für Farbmessketten (Spektrokolorimeter und Weißstandards) und Glanzmessketten (Glanzmessgeräte und Eichstandards). Lab Services ist seit über 3 Jahren der französische Partner von X-Rite-Pantone® für Kundendienstleistungen an Farbmessgeräten, Spektrokolorimetern und Densitometern. Lab Solutions besteht weiterhin aus einem technischen Team unter der Leitung von Cédric LETAY (5 Jahre im Dienste von X-Rite-Pantone® als Anwendungsspezialist), das Schulungen und technischen Support zu Farbmess- und Erscheinungsbildmesslösungen anbietet.

Website: www.labsolutions.fr